InDessert, Kuchen und Muffins, Laktosefrei, Low carb, Rezepte, Sweets, Vegan, Vegetarisch

Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln – vegan

Endlich wieder Zwetschgen Zeit. 😍 Nicht, dass ich den Sommer nicht lieben würde aber Zwetschgen sind doch einfach soooo lecker. 🤤Am liebsten esse ich sie ja mit Quark und da ich Kuchen noch lieber esse, dachte ich mir: Warum nicht beides? 🙋🏼‍♀️ Also musste ein Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln her. 🤩

🇺🇸🇬🇧 jump to the english recipe

Springe zum Rezept
veganer Käsekuchen mit Zwetschgen

Ein leckerer Boden mit Mandel-Zimt-Note, eine cremige Käsekuchen-Schicht mit Vanille-Geschmack, dazu fruchtige Zwetschgen und perfekt wird er durch die saftigen, leicht crunchy Streusel mit Tonka-Bohnen. 😍 Ich will mich ja nicht selbst loben aber den wird es jetzt im Herbst noch öfter geben. 🤤 Ich habe ihn letzten Sonntag mit zu meinen Eltern genommen und meine Mutter war begeistert. 😁

vegan crumble cheesecake with plums

Welches Obst esst ihr am liebsten im Herbst? Neben Zwetschgen esse ich auch sehr gerne Birnen und Äpfel aber davon haben wir ja das ganze Jahr über keinen Mangel. 😅 Kürbis fällt im übrigen auch unter die Sorte Obst und damit habe ich neulich erst einen super leckeren Kürbis-Schoko Käsekuchen mit Erdnussbutter-Swirl gebacken. 🤩 Falls ihr aber anstelle eines fruchtigen Käsekuchen mehr Lust auf etwas schokoladiges mit Keks habt, schaut unbedingt mal bei meinem veganen Oreo-Käsekuchen Rezept vorbei. 🤗 ABER ich kann euch meinen Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln wirklich ans Herz legen. 😜

Protein-Käsekuchen mit Zwetschgen - vegan

Nun aber genug geplaudert, ihr seid bestimmt schon ganz gespannt auf den Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln. 😬 Also ich bin ja mehr darauf gespannt, wer sich mal bereit erklärt, mir den zu backen. 😅 Freiwillige vor. 😋

Doch bevor ich es vergesse: Du bist selbst Blogger und dir gefallen meine Food-Fotografie Hintergründe? Dann schau doch mal in meinem Shop FoodyBoard vorbei. 😃 Dort bekommst du mit dem Gutscheincode: Dani5 sogar noch 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment. 🙋🏼‍♀️

Käsekuchen mit Zwetschgen und Streuseln

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mein Rezept ausprobiert und mir einen Kommentar hier auf meinem Blog dalasst 😍 So kann ich sehen, was euch gefällt und ein Feedback macht einfach glücklich 🥰 Zeigt mir eure Kreationen gerne auch auf Instagram und verlinkt mich, damit ich sie sehen und reposten kann 🤩

Bei den markierten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Es sind Empfehlungen von mir, da ich die Produkte selbst größtenteils benutze oder benutzt habe. Falls ihr ein Produkt benötigt oder kaufen wollt, könnt ihr mich unterstützen, indem ihr es über diesen Link in den Warenkorb bei Amazon legt. So kann ich weiterhin meine Rezepte umsonst mit euch teilen  Für euch entstehen so keine weiteren Kosten. Ich würde mich natürlich sehr darüber freuen. 💕

Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln – vegan
Keyword: Käsekuchen, mit Streuseln, proteinreich, vegan, zuckerfrei, Zwetschgen
Portionen: 8 Stück
Kalorien: 176 kcal
Zutaten
Für den Boden
  • 50 g Dinkelmehl oder glutenfreies Mehl
  • 25 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Datteln 2 (große)
  • 25 g geschmolzenes Kokosöl
  • 2 EL Mandelmilch oder eine andere pflanzliche Alternative
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
Für die Käsekuchen-Schicht
  • 400 g veganer Skyr oder veganer Quark
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver oder 40g Stärke
  • 40 g Xucker light
  • 4 Zwetschgen
  • ein paar Käsekuchen Flavordrops*
Für die Streusel
  • 50 g Haferflocken
  • 25 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 10 g Xucker light
  • 2 EL Apfelmus
  • etwas geriebene Tonkabohne**
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Boden zu einem Teig verkneten und kalt stellen.

  2. Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Alle Zutaten für die Käsekuchen-Schicht bis auf die Zwetschgen verrühren. Die Zwetschgen halbieren und entkernen.

  4. Den Teig in einer 17cm großen Silikonform verteilen und am Rand hochziehen.

  5. Die Creme in die Form geben und mit den Zwetschgen belegen.

  6. Für die Streusel alle Zutaten mit einer Gabel gerade so lange verrühren, bis Streuseln entstehen und diese auf den Zwetschgen verteilen.

  7. Den Kuchen 60 Minuten backen und eine weitere Stunde im geschlossenen Ofen stehen lassen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen (danach am besten noch eine Zeit lang im Kühlschrank durchziehen lassen).

*Meine Flavordrops bekommt ihr neben vielen anderen leckeren Sorten und super vielen gesunden Snacks und Süßigkeiten bei Got7Nutrition. Spart 10% auf das gesamte Sortiment mit dem Gutscheincode: DANIFIT10

**Meine Gewürze bekommt ihr alle bei SpiceBar. 💚 Mit dem Gutscheincode: spicyfit gibt es 5€ Rabatt auf eure Bestellung.

veganer Zwetschgen-Käsekuchen

English recipe:

Vegan crumble-cheesecake with plums

Portionen: 8 pieces

Zwetschgen Käsekuchen mit Streuseln - vegan

This delicious plum cheesecake with crumbles is vegan, super creamy and low in calories. Try it out and enjoy 🙂

Zutaten

    For the crust:
  • 50g spelt flour
  • 25g almond flour
  • 25g ground almonds
  • 25g coconut oil
  • 40g dates
  • 2 tbsp almond milk
  • 1/2 tsp cinnamon
    For the cheesecake cream:
  • 400g vegan skyr or cream cheese
  • 1 pack. vanilla pudding powder
  • 40g erythritol
  • optional: cheesecake flavordrops
  • 3 plums (or 4 little ones)
    For the crumbles:
  • 50g fine oats
  • 25g almond flour
  • 25g ground almonds
  • 2 tbsp apple sauce
  • 10g erythritol
  • optional: ground tonka bean

Anleitung

  1. Puree the dates with the milk. Add the remaining ingredients for the crust and knead them to get a dough. Let sit in the fridge.
  2. Preheat the oven to 160°C/ 320°F top / bottom heat.
  3. Mix all the ingredients for the cheesecake layer except for the plums. Cut the plums into halves and pit them.
  4. Spread the dough in a 17cm silicone mold and pull up on the edge.
  5. Fill the cream into the mold and top with the plums.
  6. For the crumble mix all ingredients with a fork just long enough to get crumbles and sprinkle them on the plums.
  7. Bake the cake for 60 minutes and leave for another hour in the closed oven. Remove and allow to cool completely (then best let it sit in the fridge for a while).

Anmerkungen

You can use any kind of fruits you want! This recipe also comes out super delicious with blueberries 🙂

Nährwertangaben

Vegan crumble-cheesecake with plums

Portion 1 piece

Menge pro Portion
Kalorien 176 kcal
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 7.8g 12%
Gesättigte Fettsäuren 3g 15%
Transfette
Cholesterin 0
Natrium 1g 0%
Gesamte Kohlenhydrate 18.7g 6.2%
Diät-Ballaststoffe 2.9g 11.6%
Zucker 2.1g
Proteine 6.6g
Vitamin A Vitamin C
Kalzium Eisen

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Deine täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Powered by Zip Recipes
https://danifitlifestyle.com/zwetschgen-kaesekuchen-mit-streuseln-vegan/
0

You may also like

Leave a Reply