InGlutenfrei, Herzhaft, Laktosefrei, Low carb, To go, Vegan, Vegetarisch

Spitzkohl- Röllchen mit Hummus und Avocadocreme

Für unterwegs oder zu Hause als super gesundes Fingerfood zum Dippen 😍

Zutaten:

Für die Röllchen:

  • 1 Spitzkohl
  • 2  Möhren
  • 1 rote Paprika
  • eine Handvoll Rucola

Avocadocreme:

Hummus:

  • 1 Dose Kichererbsen (abgetropft aber das Kichererbsen- Wasser aufbewahren)
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 TL Tahin
  • 3 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Jeweils 1 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver edelsüß und rosenscharf
  • Kichererbsen- Wasser (Aquafaba)
 Zubereitung:

Hummus:

  1. Kichererbsen mit den restlichen Zutaten pürieren und abschmecken.
  2. Nach und nach etwas Aquafaba dazu geben, bis die Masse cremig wird.

Avocadocreme:

  1. Avocado halbieren, vom Stein befreien und mit einem Esslöffel aus der Schale lösen.
  2. Mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Guacamole Gewürz und Zitronensaft abschmecken.

Spitzkohl- Röllchen:

  1. Möhren schälen und sowie die Paprika in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Blätter des Spitzkohl vom Strunk entfernen.
  3. Wasser in einer großen Pfanne mit Salz zum kochen bringen und die Blätter nach und nach kurz von beiden Seiten in das kochende Wasser legen (mit Deckel auf der Pfanne) bis sie etwas weicher werden.
  4. Den dicken Teil vom Strunk abschneiden, damit die sich besser rollen lassen.
  5. Jeweils etwas Paprika, Möhrenstreifen, Avocadocreme, Hummus und Rucola längst auf das untere Ende des Spitzkohl- Blattes geben, die Seiten einschlagen (damit nichts rausfällt) und das ganze Blatt aufrollen.
  6. Die Röllchen in der Mitte teilen.

Dazu passt ein Dip aus Sojajoghurt, Salz, Pfeffer, Minze und Limettensaft ☺

Guten Appetit 😀
0

You may also like

Leave a Reply