InDessert, Frühstück, Kuchen und Muffins, Low fat, Rezepte, To go, Vegetarisch

Schoko- Erdnussbutter Käsekuchen

Dicht gefolgt von meiner Liebe zu Käsekuchen und Erdnussbutter kommen der Schokoladenkuchen und die Brownies 😍  Warum nicht mal alles miteinander kombinieren? Alleine vom Gedanken daran lief mir schon das Wasser im Mund zusammen 😋 Was meint ihr wohl, was passiert ist, als ich diesen gesunden Schoko- Erdnussbutter Käsekuchen zum ersten Mal probiert habe? Richtig – Ich hätte am liebsten sofort alle auf einmal aufgegessen 😂 Das Wort: Suchtgefahr ist hierbei wirklich eine Untertreibung!

Peanutbutter chocolate cheesecake

Mit gerade Mal 140 kcal das Stück ist hier auf keinen Fall von einer Kalorienbombe die Rede. Dazu kommen ganze 14g Eiweiß… Wie ich finde einfach der ideale Snack für Zwischendurch, als Nachtisch oder doch lieber gleich zum Frühstück zu genießen. Und von dem bisschen Erdnussbutter ist auch noch niemand dick geworden 😂 Ganz im Gegenteil. Sie liefert sehr gesunde Fette und macht den Käsekuchen nochmal doppelt so lecker. Natürlich kann sie auch durch jede andere Nussbutter ersetzt werden oder für Allergiker: Karamell- Creme wäre an dieser Stelle vermutlich auch der Hammer 😁

Käsekuchen mit Schokoboden und Erdnussbutter on Top

Habt ihr schonmal versucht, so eine Kuchen erst zu fotografieren und dann zu probieren? Nein? Ich auch nicht 😆 Aus diesem Grund habe ich mich dieses Mal für eine Kastenform entschieden. Die Ecken kann man direkt verdrücken, während man die Bilder macht. So entsteht entspannt und glücklich gleich das ein oder andere Bild mehr 😊

Schoko- Erdnussbutter Käsekuchen mit Schokostückchen

Bei den markierten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Es sind Empfehlungen von mir, da ich die Produkte selbst größtenteils benutze oder benutzt habe. Falls ihr ein Produkt benötigt oder kaufen wollt, könnt ihr mich unterstützen, indem ihr es über diesen Link in den Warenkorb bei Amazon oder den Muskelmacher Shop legt. So kann ich weiterhin meine Rezepte umsonst mit euch teilen 😀 Für euch entstehen so keine weiteren Kosten.

Ich würde mich natürlich sehr darüber freuen 💖

Schoko- Erdnussbutter Käsekuchen

Peanutbutter chocolate cheesecake

Schoko- Erdnussbutter Käsekuchen Dieser Cheesecake ist Traum für jeden Erdnussbutter- Liebhaber und darüberhinaus noch so gesund. Definitiv Suchtgefahr!

Zutaten

    Boden:
  • 80g Schmelzflocken (Kölln)
  • 40g Mandelmehl
  • 40g Schoko Whey (oder ein anderer Geschmack)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 20g Backkakao
  • 3 Eiklar oder 120g flüssiges Eiweiß
  • 100g Magerquark
  • 150g Mandelmilch oder andere
  • 40g Xucker light oder Süße nach Wahl
    Käsekuchen- Creme:
  • 400g Magerquark
  • 100g Frischkäse light 0,3% Fett
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1 Ei
  • ein paar Vanille Flavdrops
  • 40g Xucker light oder Süßstoff

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C Ober./Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Boden miteinander verrühren und den Teig in eine eckige Springform geben (18x27cm) und glatt streichen.
  3. Anschließend die Zutaten für die Käsekuchen- Creme miteinander verrühren und auf dem dunklen Teig verstreichen. Mit einer Gabel etwas marmorieren.
  4. Auf verschiedenen Stellen des Kuchens kleckse von der Erdnussbutter verteilen und mit der Gabel in die Creme ziehen.
  5. Die Schokoladen Drops auf dem Kuchen verteilen und das ganze für 45 Minuten backen. Den Ofen ausschalten und den Käsekuchen im geschlossenen Ofen eine weitere Stunde stehen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
  6. Der Kuchen lässt sich Luftdicht verschlossen im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahren.

Hinweis:

Anstelle von Magerquark und fettarmen Frischkäse kann man auch nur eins von beiden benutzen und die Menge anpassen. Die Schmelzflocken lassen sich durch gemahlene Haferflocken ersetzte. Gegebenenfalls etwas weniger Flüssigkeit benutzen, damit der Teig schön dickflüssig bleibt. Anstelle des Proteinpulvers kann man die gleiche Menge Mehl benutzen.

Powered by Zip Recipes
https://danifitlifestyle.com/schoko-erdnussbutter-kaesekuchen/

Besucht mich gerne auf Instagram und teilt dort unter dem Hashtag: #dani_fitlifestyle eure Kreationen mit mir, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert. Ich freue mich jedes Mal, eure Beiträge zu sehen und ein Feedback zu bekommen 

Marmor Sckoko- Käsekuchen mit Erdnussbutter
2

You may also like

2 Comments

  • Jasmin

    Gestern nachgebacken und schmecken einfach soo lecker 😊
    Das mit der Suchtgefahr ist wirklich keine Untertreibung !😍

    8. Juli 2018 at 11:38 am Reply
    • Daniela Ruppert

      Das höre ich gerne 😍

      29. August 2018 at 10:48 pm Reply

    Leave a Reply