InFrühstück, Highcarb, Pancakes & Waffeln, Rezepte, To go, Vegetarisch

Gesunde Kokos- Dinkel Pancakes

Gesunde Pancakes sind und bleiben für mich neben Haferflocken einfach das Beste ? Hätte ich immer die Zeit dafür, würde es sie vermutlich täglich geben ?Genau aus diesem Grund habe ich auch schon etliche gesunde Rezepte dafür kreiert und werde einfach nicht müde, immer und immer wieder neue auszuprobieren ? 

Dieses Mal wollte ich ein eiweißreiches Rezept kreieren, was ohne Proteinpulver auskommt. Die Kokos- Dinkel Pancakes sind super lecker und fluffig geworden, mit einer leichten Kokos- Note. Sie schmecken auch ohne jeden Sirup schön saftig und machen einfach Lust auf mehr ? Das Kokosmehl sollte nicht durch ein anderes Mehl ersetzt werde, da es viel Flüssigkeit bindet und die Pancakes so schön dick ausgebacken werden können. Außerdem sorgt es durch seinen hohen Eiweißanteil für die gesunde Menge an Protein und sättigt sehr gut.

Das Rezept lässt sich problemlos verdoppeln und somit gleich für den nächsten Tag vorbereiten, wenn die gesunden Pancakes einfach nach dem abkühlen luftdicht in einer Tupperdose oder einem Gefrierbeutel aufbewahrt werden.

Bei den markierten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Es sind Empfehlungen von mir, da ich die Produkte selbst größtenteils benutze oder benutzt habe. Falls ihr ein Produkt benötigt oder kaufen wollt, könnt ihr mich unterstützen, indem ihr es über diesen Link in den Warenkorb bei Amazon oder den Muskelmacher Shop legt. So kann ich weiterhin meine Rezepte umsonst mit euch teilen ? Für euch entstehen so KEINE weiteren Kosten.

Ich würde mich natürlich sehr darüber freuen ?

Guten Appetit ?

Besucht mich gerne auf Instagram und teilt dort unter dem Hashtag: #dani_fitlifestyle eure Kreationen mit mir, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert. Ich freue mich jedes Mal, eure Beiträge zu sehen und ein Feedback zu bekommen 

0

You may also like

Leave a Reply