InDessert, Kuchen und Muffins, Laktosefrei, Rezepte, Sweets, To go, Vegan, Vegetarisch

Erdbeer-Schoko Cupcakes | vegan, zuckerfrei

Ich sag nur Yogu…te. 😍Mann (und natürlich Frau^^), waren die Erdbeer-Schoko Cupcakes lecker. 🤤 Innen saftig, fruchtig, schokoladig und on top megaaaa cremig. 🤩Du willst mehr? Dann schau dir doch direkt mal diesen Beitrag inkl. Rezept an. 🙋🏻‍♀️

vegane yogurette Cupcakes mit Erdbeeren

Was isst du am liebsten an Gebäck, wenn es wärmer wird? Die Erdbeer-Saison steht vor der Tür und natürlich dürfen die bei mir nicht fehlen. ABER auf Schokolade will ich dennoch nicht verzichten. 😬 Ne Creme on top ist dabei natürlich das Tüpfelchen auf dem i! Aber hey, wem erzähle ich das, du willst schließlich das Rezept, oder?

Kalorienarme, vegane Rezepte für Cupcakes

Die leichte Buttercreme kennst du vielleicht schon von meinen Schoko Buttercreme Cupcakes mit Lotus Füllung. Ich hab lange getüftelt und ausprobiert, bis ich dieses Rezept kalorienärmer, zuckerfrei und nicht so schwer wie herkömmliche Buttercremes entwickelt habe. Zugegeben, nicht vegan war das immer etwas leichter aber ich liebe Herausforderungen und am Ende ist ja nochmal alles gut gegangen. 🤣 Wobei der nächste Versuch definitiv ein Frischkäse Topping wird. Es gibt da ja endlich einige, sogar erschwingliche Alternativen zum Milchprodukt. 😉

vegane Schoko-Cupcakes mit Erdbeeren und leichter Buttercreme

Neben meinen Erdbeer-Schoko Cupcakes findest du aber noch weiter leckere Rezepte, in denen sich Frucht und Schokolade vereint haben. 💁🏻‍♀️

Interessieren dich eigentlich die schnellen Rezepte mit wenig Zutaten oder bist du eher der Typ: Wenn schon, denn schon? Schreib es mir mal in die Kommentare. ↓ Ich mag ja gern die Mischung, je nach Lust und Laune. 😉

vegane Backrezepte mit wenig Kalorien und zuckerfrei

Wenn du gerade keine Zeit hast, die Erdbeer-Schoko Cupcakes nach zu backen, dann kannst du das Rezept entweder ausdrucken und abheften oder Papier sparen und es ganz einfach auf deinem Pinterest Board weiter pinnen. Du kannst dafür selbstverständlich einfach dein Lieblings Bild aus diesem Beitrag verwenden. Mein Board findest du übrigens hier.

Sooo, fast sind wir auch schon beim Rezept angelangt. Wenn du bis hier hin gelesen hast: DANKE! Hier nochmal eine kurze Übersicht. Meine Erdbeer-Schoko Cupcakes sind:

  • vegan
  • ohne Ei
  • ohne Milchprodukte
  • fruchtig
  • schokoladig
  • leicht und cremig
  • zuckerfrei (bis auf den optionalen Riegel)
  • das perfekte Rezept für den Frühling und Sommer
  • kalorienarm: der Sommerfigur 2020 steht nicht’s im Weg!
  • Ach ja, lecker! Hab ich lecker schon gesagt? 😝
zuckerfreie Schoko Muffins mit kalorienarmer Buttercreme

Endspurt: Rezept, wir kommen. 😬

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du mein Rezept ausprobierst und mir einen Kommentar hier auf meinem Blog dalässt. 😍 So kann ich sehen, was dir gefällt und ein Feedback macht einfach glücklich. 🥰 Zeig mir deine Kreation gerne auch auf Instagram, verlinke mich, und nutzt den Hashtag: #yummyandfit. (Der Blog wird in Kürze umziehen). So kann ich sie sehen und reposten. 🤩

Pro Cupcake: 216 kcal | 3.9g Eiweiß | 19.7g Kohlenhydrate | 13.1g Fett

Erdbeer-Schoko Cupcake | vegan

Wer liebt sie nicht? Diese leckeren kleine Erdbeer-Schoko Riegel? Gerade im Sommer gekühlt der perfekte Treat. ABER es geht noch besser! Wie ist es stattdessen mit ein paar leckeren Cupcakes, die dabei noch gesund sind und definitiv viel länger Freude bereiten, als ein kleiner Riegel?

Gericht: Kaffezeit, Nachtisch, Snack
Keyword: Buttercreme, Cupcakes, Erdbeeren, Muffins, Schokolade, Schokomuffins, vegan, zuckerfrei
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 216 kcal
Autor: Daniela Ruppert
Zutaten
Für Die Schoko Muffins
  • 250 ml Hafermilch
  • 1 TL Apfelessig
  • 210 g Dinkelmehl
  • 10 g Backpulver
  • 30 g Backkakao
  • 50 g Erythrit*
  • 1 Messlöffel Vanille Flavor Powder*
  • 60 g geschmolzenes Kokosöl
  • 100 g Erdbeeren
Für die leichte Buttercreme
  • ½ Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 200 ml Hafermilch
  • 2 EL Erythrit*
  • 100 g Zimmerwarme Margarine z.B. Alsan
Für das Topping
Zubereitung
Für die leichte Buttercreme
  1. Mit der Hafermilch, dem Vanillepudding Pulver und Erythrit nach Packungsanweisung einen Pudding kochen, in eine Schale füllen und mit Klarsichtfolie abgedeckt vollständig abkühlen lassen( ich habe es in den Kühlschrank gestellt, es lässt sich am besten kalt weiter verarbeiten).

Für die Muffins
  1. In der Zwischenzeit die Muffins backen: Die Hafermilch mit dem Apfelessig mischen und 10 Minuten stehen lassen.

  2. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  3. Die Erdbeeren klein schneiden.

  4. Die trockenen Zutaten verrühren und die nassen dazugeben. Alles einmal kurz aber ordentlich vermixen und die Erdbeeren unterheben.

  5. 12 Muffin Mulden einfetten oder mit Muffin Papier-Förmchen auslegen und den Teig darin verteilen.

  6. Die Muffins für 15 Minuten backen (Stäbchenprobe), herausnehmen und auskühlen lassen.

Finish
  1. Die Margarine für die Buttercreme mit dem Handrührgerät schaumig schlagen (sie MUSS heller werden und wirklich ganz schaumig, sonst wird die Buttercreme flockig, das dauert min. 3 Minuten!) und anschließend den Pudding Esslöffelweise dazu geben. Der vorherige Esslöffel sollte immer vollständig untergerührt sein.

  2. Die leichte Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf allen Muffins verteilen, sodass ein schönes Cupcake Frosting entsteht.

  3. Nach Wunsch mit Schokolade, klein geschnittenem Strawberry Choc Bar und halbierten Erdbeeren dekorieren.

*Mein Erythrit, sowie Flavor Powder und Drops bekommt ihr neben super vielen gesunden Snacks und Süßigkeiten bei Got7Nutrition. Spart 10% auf das gesamte Sortiment mit dem Gutscheincode: DANIFIT10

Bei den markierten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Es sind Empfehlungen von mir, da ich die Produkte selbst benutze. Falls du ein Produkt benötigst oder kaufen willst, kannst du mich unterstützen, indem du meinen Rabatt Code bei Got7 benutz oder die Produkte bei Amazon in den Warenkorb legst. So kann ich weiterhin meine Rezepte umsonst mit dir teilen.  Für dich entstehen so keine weiteren Kosten und du sparst sogar noch 10% und/ oder unterstützt mich. Ich würde mich natürlich sehr darüber freuen. 

0

You may also like

Leave a Reply